Bedröppelt

Noch immer steht das kleine Wohnmobil nicht in seiner kuschligen Halle, wo es bei diesem Schietwetter eigentlich hingehört . Wenn das so weitergeht, dann braucht die kleine Wanderdüne bald Flossen…

Nein, die Pilotesse muss einfach mal die Hufe in die Hand nehmen und den Lütten unter Dach und Fach fahren. Das Wetter verspricht die nächste Zeit nicht wirklich Berauschendes, auch dieses Wochenende soll ein total verregnetes solches werden. Und auch sonst steht nichts an, was von dem alten Wohnmobil „ständige Bereitschaft“ erfordern würde.

Ausgeräumt isser, geputzt isser,  vollgetankt isser,  Reparaturen sind soweit alle abgehakt – jetzt ist wirklich Winterschlafzeit.  Eine neue Batterie steht auf der Einkaufsliste und vielleicht eine Gelbatterie als Bordstromquelle auf dem Wunschzettel. Wirklich benötigen tun wir im Moment aber erfreulicherweise nichts.

Frohes Einmotten allen Mitlesern !

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Silberdistel
    Nov 05, 2012 @ 14:18:19

    Nanü, ich dachte, nach dem Baden wird gleich geschlafen 😉 Wir haben eines unserer Fahrzeuge, zwar ist es kein Jerome, schon in den Winterschlaf geschickt, damit es dann im Frühjahr ordentlich ausgeruht ist.
    Liebe Grüße von der Silberdistel

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: