Südengland mit dem Mitsubishi L300

Die Pilotesse und ihre Wanderdüne sind bereits seit einiger Zeit wieder zuhause. Beziehungsweise in Deutschland und eben nicht mehr zuhause…ach, kurz war der Urlaub
Und leider auch nicht ganz ungetrübt. „Everybody does it once…“ – nämlich ungebremst in ein heimtückisch auf der Strasse lauerndes Cattlegrid hineindonnern. Nachts. Im Dunkeln. Bei Nässe.
Wärend Kinder und Senioren sich dabei wohl häufig das Schienbein brechen, blieb die Pilotessen-Haxe zwar erfreulicherweise grundsätzlich heil, wurde aber völlig zermatschdehnt *aua*. Nur langsam nimmt das Hinken ein Ende.

Da die Pilotesse das geschickterweise bereits zu Wochenbeginn frisch in Dartmoor angekommen bewerkstelligte, wurde aus dem Wanderurlaub also nichts.  Trotzdem war es ein schöner Urlaub. Zu Dartmoor können übrigens weder Pilotesse noch Begleitung was sagen, das versank nämlich in bestem „Hound of Baskerville“ – Nebel: Wir sahen nix davon !

Der Rest der Fahrt allerdings war wunderschön und die Landschaft mit ihrem Gemisch aus rauen Küsten, wilden Mooren und historischen Stätten und Städten wird uns  sicher noch öfter wiedersehen.

Hier ein paar Fotoeindrücke (ein Glück, dass die Pilotesse auch hinkend fotografieren kann!!) :

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Silberdistel
    Jun 01, 2012 @ 09:25:52

    Schöne Fotos, schöne Gegend 🙂 Das White Horse gefällt mir übrigens besonders gut 😉
    LG von der Silberdistel aus dem Bücherstaub, die viel für schöne Landschaften übrig hat

    Antwort

  2. Wanderdünen-Pilotesse
    Jun 03, 2012 @ 04:57:35

    Dann sollte die Silberdistel einmal in das Land der violetten Distel reisen 😉 , die Landschaften dort sind betörend!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: