Hinweis zum Wohnmobilforum www. alte-wohnmobile .net

Bis vor wenigen Stunden war das Forum www. alte-wohnmobile .net bei mir verlinkt.
Bis vor wenigen Stunden war ich dort auch noch Mitglied – bis den Verantwortlichen dort wohl zu lästig wurde, dass ich die Überlassung der Urheberrechte meiner dort eingestellten Beiträge und vor allem auch Fotos überhaupt nicht witzig fand.
Auslöser war ein Thread über einen geplanten Umzug des Forums von Foren-City zu Forumprofi, worin der Admin unmißverständlich kund tat, dass das Kopieren der eigenen (!!) Beiträge auf etwa die eigene Webseite mit den Urheberrechten des Forums kollidiere – Rechte an veröffentlichten Texten und Fotos gehörten ihm und allein er dürfe das. Hoppla?
Die Pilotesse musste zugeben, dass sie die Nutzungsbedingungen nur überflogen hatte bei der Anmeldung – denn mit einer derartigen Dreistigkeit hätte sie niemals gerechnet:
Die Veranstalter des Forums pochen laut Nutzungsbedingungen doch tatsächlich darauf, dass Beiträge und Bilder, wenn sie erst einmal in ihrem Forum veröffentlicht wurden, ohne Zustimmung nicht anderswo vervielfältigt oder in sonst irgendeiner Form genutzt werden dürfen. Und ganz besonders dreist ist der ausdrückliche Hinweis, alle Forenbeiträge gingen mit ihrer Veröffentlichung gar in das Urheberrecht des Forumbetreibers über!!
Dabei ist es den Herrschaften auch gleichgültig, ob der User das Forum wieder verlässt, denn selbstverständlich gilt das auch über den Austritt eines Mitglieds hinaus.
Solche Frechheiten hat sich zuletzt facebook herausgenommen, aber die Administratoren des Wohnmobilforums vertreten die Ansicht, das sei völlig normal und stünde in jedem Forum so.
Mein Account war heute morgen dann auch prompt durch die Betreiber kommentarlos gelöscht oder deaktiviert; immerhin habe ich gestern abend noch meine im Forum veröffentlichten Fotos ent-veröffentlicht; aufwändige Fachtexte gab es von mir ohnehin nicht 😉

Dies nur als Hinweis, falls sich jemand dort anmelden oder einbringen möchte, wovon ich eigentlich nach den aktuellen Erfahrungen nur mehr abraten kann.

Edit 17.10.2011: Nachdem ein Admin nach gut einem Jahr hier im Blog auftauchte, habe ich mir die aktuellen Nutzungsbedingungen des mittlerweile umgezogenen Forums angesehen. Und oh Wunder – welcher Passus wurde entfernt? Der mit dem Einkassieren des Urheberrechtes. Da hat sich dann wohl doch mal jemand schlau gemacht, was das eigentlich bedeutete.

21 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Peter
    Aug 07, 2010 @ 09:56:44

    Hallö’chen,

    wie Du weisst, bin ich auch im Forum der ‚alten Wohnmobile‘. Das Thema ‚Nutzungsbedingungen‘ ist aus aktuellem Anlass von vielen Mitgliedern diskutiert worden. Dabei kamen beide Seiten – Admin und User – zu Wort. Es würde sich für Dich lohnen, wenn sich die Wogen etwas geglättet haben, in einer ruhigen Minute die Erklärungen der Admins und die Kommentare der User zu lesen.

    Kann es sein, dass Du einfach aus der Situation heraus ‚zu heftig‘ reagiert hast?

    Das Forum, welches einen sehr kumpelhaften und privaten Charakter hat, mit kommerziellen ‚Menschenfängern‘ (facebook) zu vergleichen, finde ich etwas unglücklich, da dies einfach der Realität nicht entspricht.

    Überdenke doch einfach nochmals Deine Entscheidung. Ich würde mich freuen, wenn Du wieder aktiv am Forum teilnimmst. 🙂

    • Wanderdünen-Pilotesse
      Aug 07, 2010 @ 12:04:35

      Mein Account wurde von den Betreibern kommentarlos gesperrt oder gelöscht. Ich kann mich weder einloggen, noch Beiträge lesen.
      Wenn jemand so laut und deutlich „Fuck off“ zu mir sagt, renn‘ ich da nicht hinterher 😉

      • Uli
        Aug 09, 2010 @ 22:25:58

        Zitat deinerseits:
        Die Pilotesse musste zugeben, dass sie die Nutzungsbedingungen nur überflogen hatte bei der Anmeldung

        Siehst du, mann(frau) sollte immer alles ganz genau lesen!

        Nur so als kleiner Tipp!

        Lg
        Uli

      • Wanderdünen-Pilotesse
        Aug 12, 2010 @ 12:30:35

        Da hast du recht.
        Und damit das niemand anderem passiert, schreibe ich es hier ganz deutlich, dass sich jemand dort Urheberrechte abzockt. Nur falls jemand denselben Fehler machen sollte und auch nicht richtig liest 😉

  2. Ulli
    Aug 12, 2010 @ 08:36:40

    Moin Pilotesse,
    auch ich bin Mitglied in diesem Forum, als einfacher User, weder Admin noch Mod.
    Ich finde es schade, dass sich die Thematik so entwickelt hat. Wir sind erwachsene Menschen und können, denke ich, über alles reden. Jeder kann mal ins Fettnäpfchen treten, aber dann sollten die Mißstände auch aus der Welt geschafft werden.
    Das ganze Thema wurde und wird im Forum immer noch diskutiert. Wenn die dortigen Info´s stimmen (und ich zweifle nicht daran), wurdest Du nicht gelöscht, sondern „nur“ deaktiviert. Richtig ist, dass Du deshalb dort keine Beiträge mehr lesen kannst, deshalb ist mein Kommentar hier eine Art Info für Dich.
    Anscheinend wurde versucht, Dich per mail zu kontaktieren, um noch einmal zu einer gütlichen Einigung zu kommen. Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn Du diese Möglichkeit wahrnimmst, denn ich habe Dich als nettes und hilfsbereites Mitglied kennen- und schätzengelernt. Ich schließe mich also meinem Vorredner an und hoffe, dass Du Deine Entscheidung nochmal überdenkst und einen der Admins kontaktierst, damit das Forum wieder wird, wie es noch vor kurzem war.

    Liebe Grüße

    Ulli

    • Wanderdünen-Pilotesse
      Aug 12, 2010 @ 12:29:05

      Das aus der Welt schaffen der Mißstände äußert sich eindeutig im Löschen/Sperren/Deaktivieren von „anstrengenden“ Usern – darauf kann ich verzichten und von solchen Foren kann ich dem gutgläubigen User nach wie vor nur abraten.
      Mich hat übrigens kein Admin per Mail kontaktiert.

  3. Mariner
    Aug 13, 2010 @ 14:09:13

    Hallo,

    auch wir waren bis vor kurzem noch Mitglieder dort. Der angesprochene Thread hat sich sehr hochgeschaukelt, denn auch ich war mit den ganzen NUB´s so nicht einverstanden. Am Ende hat, Silkie sich löschen lassen und auch mich hat man ohne Kommentar rausgeschmissen.Auch mein Login war gesperrt. Ich habe auch nie eine Mail bekommen, sondern hab den Betreiber Kontaktiert. Ich habe angeboten bekommen im neuen Forum neu zu starten, was ich abgelehnt habe. Dort herrschen die selben NUB´s denen ich nicht zustimmen will, dazu noch ein großkotziger Admin, der von anderen verlangt sich im Ton zu mäßigen, selber aber nichts davon hält, den Usern noch den Rat gibt abzuhauen. Na ja, was solls, wir sind mit unserem L 300 Gerdchen auch alleine Glücklich. Vielleicht gründen wir ja unser eigens Forum, wer weis. Eine Page hat Gerdchen ja schon 🙂 Allzeit gute Fahrt 🙂

    Gruß Mario

  4. katundco
    Aug 14, 2010 @ 09:55:22

    Bravo!!!

    du hast es geschafft das ganze Forum durcheinander zu wirbeln.

    Hoffe das du nun zufrieden bist!

    Ist schon unglaublich was eine Person so alles anstellen kann.

    Woran liegt das wohl?…Klingt nach ,“mit sich und der Welt unzufrieden“

    • Wanderdünen-Pilotesse
      Aug 14, 2010 @ 18:40:54

      Aber ja natürlich.
      Mein Lebenszweck besteht darin, Foren durcheinanderzuwirbeln .
      Es könnte aber auch schlicht daran liegen, dass die dortigen Administratoren vom Begriff „Urheberrecht“ nicht die leiseste Ahnung haben und ihn anstelle eines anderen, passenderen und für Leute, denen ihr echtes, eigenes Urheberrecht wichtig ist, unbedenklicheren Begriffes benutzen. Schon mal drüber nachgedacht?
      Wer bist’n du überhaupt?

  5. Mariner
    Aug 15, 2010 @ 04:21:14

    Hallo,

    wir überlegen noch, momentan fehlt uns die Zeit für ein Forum. Wir haben erstmal auf Gerdchens Page einen Chat eingebaut. Vielleicht kann man sich so vorerst austauschen .
    Ab Morgen 16.8 gehts aber erstmal auf Tour. Vorraussichtlich bis 1.9 in Richtung Nordsee 🙂

    Das Forum dort hat sich selbst durcheinandergewirbelt. Kommunikation geht da soweit, das man hinterfragende User ohne Kommentar sperrt. Mehrmals hatte ich Antworten auf meine Fragen gesucht und nie welche bekommen. Als es lästig wurde, hat man mich rausgeschmissen. Vorher wurden wir noch von (hier wurde ein von reklamierter Begriff editiert) Co- Admin darauf hingewiesen das, wenn es uns nicht passen sollte, wir doch abhauen sollen. Guter Mann für so einen Job! Ich kann mich nur anschließen und Warnen. Ich muss niemanden hinterher rennen. Sowas kann ich selbst aufziehen bei Bedarf 😉

    Gruß Mario

  6. Schorni
    Jun 09, 2011 @ 10:12:45

    auch ich habe mich im Forum Alte Wohnmoblile angemeldet und komme ins Forum nicht rein.
    Vieleicht meldet sich mal einer.
    Gruß schorni

  7. frigo (Sönke)
    Okt 17, 2011 @ 05:51:25

    Ein freundliches Hallo,

    nun habe ich wirklich lange genug gewartet, dass sich alles beruhigt. Also möchte ich jetzt mal darum bitten, dass ihr den urheberrechtlich und ohne Genehmigung veröffentlichten Teilinhalt unserer Nutzungsbedingungen von dieser HP entfernt. Außerdem bitte ich um Löschung drastischer Textteile, wie z.B. „Großkotz Co-Admin“ usw.
    Um eine sachlich richtige Darstellung brauche ich euch wohl nicht zu bitten, das erspare ich mir also mal.
    Vielen Dank !
    und natürlich freundliche Grüße von Sönke (frigo, Admin von „www.alte-wohnmobile.net“)

    • Wanderdünen-Pilotesse
      Okt 17, 2011 @ 06:12:10

      Das wörtliche Zitat wurde wunschgemäß entfernt, die beanstandete Bezeichnung (Singular), die du freundlicherweise ja selbst nochmal zitierst und die daher interessierten Lesern erhalten bleibt, ebenfalls.
      Ebenfalls entfernt wurde der von dir in deinem Kommentar gesetzte Direktlink zu eurem Forum.
      Und nein, um eine sachlich richtige Darstellung brauchst du dich wirklich nicht bemühen, denn was ich hier geschrieben habe, ist inhaltlich zu 100% korrekt.
      Aber schön, dass nach Jahren? Monaten? doch endlich mal ein Admin Kontakt aufnimmt.. Diesen Teil könnte ich dann ja korrigieren 😀
      Im Übrigen finde ich es ebenso dreist wie bezeichnend, Usern erst im eigenen Forum komplett den Mund zu verbieten via Sperrung des Accounts, das Forum dann auch noch komplett hinter verschlossene Türen zu schieben und dann auf einem öffentlichen Blog munter in den für alle offenen Kommentaren rumzuquäken. Schön, so eine Redefreiheit, nicht?
      Andererseits belegt dein Auftritt hier genau das, was ich weiter oben geschrieben habe. Also danke dafür 😉
      Was ich aber ganz besonders erheiternd finde: Liest man sich die Nutzungsbedingungen auf eurem mittlerweile zu einem anderen Hoster umgezogenen Forum durch, dann habt ihr genau den von mir und einigen anderen reklamierten Passus mit dem Urheberrecht entfernt. Na sowas aber auch! Sollte ich dein Auftauchen hier gar als Entschuldigung verstehen dürfen?

  8. Sönke (frigo)
    Okt 17, 2011 @ 12:44:13

    Noch einmal ein freundliches Hallo,

    nein, warum sollte ich mich entschuldigen ? Die Nutzungsbedingungen im alten Forum waren rechtlich einwandfrei, nur mitunter leider ein wenig unglücklich formuliert, das gebe ich gern zu.
    Aufgrund dessen habe ich die Nutzungsbedingungen für das neue Forum einmal komplett überarbeitet, damit Missverständnisse erst gar nicht entstehen können.

    Wenn Ihr mögt, könnt Ihr gern wieder am neuen Forum teilnehmen. Wir freuen uns immer über neue Mitglieder. Falls nicht, wünsche ich Euch auf jeden Fall auch weiter viel Spaß mit Gerdchen und viele tolle Reisen !

    Gruß Sönke (frigo, Admin „www.alte-wohnmobile.net“)

  9. Sönke (frigo)
    Okt 18, 2011 @ 06:20:26

    Redefreiheit soll es hier geben ? Das war ja wohl ein Witz ! Immerhin ist mein gestern verfaßter zweiter Beitrag erst gar nicht hier reingekommen. Als klare Zensur bezeichnet man so etwas. Aber bitte sehr, wer es braucht…

    Gruß Sönke (frigo)

    • Wanderdünen-Pilotesse
      Okt 18, 2011 @ 07:23:09

      Immer schön, wenn die Masken fallen. Dein anderer Kommentar gestern war von 12:44 Uhr…. – aber vermutlich liegt dir Verständnis für Leute, die ein Leben neben dem Internet haben und nicht 24 Stunden vor der Kiste sitzen, um Kommentare von scheinheiligen Wichtigtuern freizuschalten, fern.
      Get a life and please get it anywhere else.
      Und ja, hier wird gegebenenfalls sogar „zensiert“, das hier ist nämlich meine Webseite und die will ich nett und gemütlich und spamfrei.
      Wenn du dich und damit das Forum, für das du stehst (und dessen Direktlink ich wieder „zensiert“ habe, böse Pilotesse ) hier weiterhin selber demontieren willst, nur zu.
      Ich such mir dann ab jetzt die dollsten Knaller aus.

  10. Sönke (frigo)
    Okt 18, 2011 @ 08:30:22

    Nein, eine Demontage wird sicher nicht stattfinden. Ich wunderte mich nur, dass du dich auf der einen Seite über Zensur aufregst (die es bei uns nie gab) und auf deiner eigenen HP fröhlich die Meinung Anderer umtextest, bis diese in dein Bild passt.
    Ein aufmerksamer Leser wird differieren können.
    Würde es bei uns nicht offen und ehrlich zugehen, wären wir nicht so erfolgreich.
    Also: Denk doch einfach mal nach, bevor du Unschuldige angreifst und eine Unterstellung nach der Anderen abläßt. Danke.

    Gruß Sönke (frigo)

  11. Wanderdünen-Pilotesse
    Okt 18, 2011 @ 09:31:40

    Nun, man kann es natürlich auch als „Hausrecht“ bezeichnen, wenn man User einfach löscht 😀 – und wo hab ich mich eigentlich über „Zensur“ aufgeregt? Das ist dein Lieblingswort, nicht meines.
    Ja, ich vertrau auch auf die selbstdenkenden Leser und die Demontage „wird“ nicht stattfinden, die „hat“ schon stattgefunden. Die Zugriffe auf diesen Beitrag und die Plazierung bei Google sprechen da Bände 😉
    Und nun mach ich hier dicht *fröhlich zensier*

  12. Trackback: Reiseberichte oder Womo-Tagebuch: Papier, Webseite oder Forum? | Meine kleine Wanderdüne - Das Blog
%d Bloggern gefällt das: